Donau NaturführerInnen – Danube Nature Guides

2018 gingen im Juli und September eine Gruppe deutscher TeilnehmerInnen mit jungen RumänInnen in Austausch. Sie trafen sich rund um das Gewässer Donau, forschten, lernten und bauen nun eine spannende Partnerschaft weiter aus.  Ein Artikel aus der Schwäbischen Zeitung vom Anfang August 2018 beschreibt die Woche in Beuron an der Oberen Donau: link SZ

Im Spätjahr traf man sich zur zweiten Feldkurswoche an der unteren Donau und erkundete die erstaunlichen und unbekannten Naturschätze rund um die Stadt Galatz, etwa 100km westlich des Donau-Deltas in Rumänien.

Das Projekt wird als Best Practice Beispiel vorgestellt beim Youth Climate Summit und auf der Climate Neighbourhoods im Mai 2019 in Heidelberg: best Practices

Der Abschluss für diese erste Runde (Pilotphase) fand Mitte April 2019 in Galatz statt. Neben einem liebevollen und opulenten Begleitprogramm durch die Rumänen konnten wir insgesamt 26 Personen mit Zertfikaten als Donau-Naturführer*innen auszeichnen. Die Schwaebische Zeitung dazu: Link

Wenn Sie mehr erfahren wollen geht es hier auf Englisch weiter, wie es dazu kam, wer dazugehört und wie es nun weitergeht. http://www.naturschule-konstanz.de/danube-nature-guides/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.